Seite auswählen

 

synMedico feiert Geburtstag! Zu diesem besonderen Anlass fanden sich synMedico-Geschäftsführer Rainer Steenhusen und seine gesamte Belegschaft zum Jahresmeeting auf Mallorca ein. Bei sommerlichen Temperaturen wurde neben geschäftlichen Vorträgen interner und externer Referenten und verschiedenen Freizeitaktivitäten das 11-jährige Bestehen der Firma zelebriert und ein außergewöhnliches Firmenevent abgehalten.  

Die Kulisse könnte kaum schöner sein. Die beliebte Ferieninsel Mallorca bot dem synMedico-Team in diesem Jahr eine ganz besondere Location. Die Mitarbeiter reisten aus ganz Deutschland an, um am diesjährigen Sommermeeting teilzunehmen. Die Agenda enthielt allerdings nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern bestand aus Workshops, Vorträgen und Zusammenarbeit an bestimmten Aufgaben in Kleingruppen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Gemeinsam wurden an den fünf Tagen neue Strategien entwickelt, Impulse gegeben und weitere Ziele gesteckt.

Dass es einmal zu einem so schönen, hochwertigen Event mit mehr als 80 Teilnehmern kommt, hätte Geschäftsführer der synMedico GmbH Rainer Steenhusen bei der Gründung vor 11 Jahren nicht erwartet: „Ich bin einfach stolz auf meine Truppe. Wir haben in den letzten Jahren so viel erreicht und alle an einem Strang gezogen. Das schätze ich natürlich sehr. Ich dachte mir, dass ich auch als Dankeschön für die großartige Arbeit mal etwas ganz Besonderes für das Jahresmeeting organisiere.“

Dabei fing alles ganz bescheiden an: Mit der Erkenntnis, dass mobile Kommunikations- und Dokumentationssysteme für den medizinischen Alltag in unserer Kommunikationsgesellschaft in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen werden, legte Humanbiologe Rainer Steenhusen im Jahr 2008 den Grundstein seines heutigen Erfolgs.

Als Pionier gestartet ist synMedico heute – nach wie vor – Marktführer im Bereich der digitalen mobilen Patientenkommunikation und Dokumentation. Mit dem Produkt infoskop optimiert das Kasseler Unternehmen die Kommunikation zwischen Arzt und Patient, strukturiert und gestaltet Abläufe in Praxis und Klinik und sichert die Qualität dieser Prozesse. synMedico beschäftigt heute fast 120 Spezialisten allein in Deutschland und betreibt Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und der Türkei – mit weit über 16.000 Anwendern.

„Wir konnten in den fünf Tagen viel voneinander lernen. Die verschiedenen Abteilungen haben effektiv zusammengearbeitet und sich noch besser vernetzt. Eine super Mischung zwischen Arbeit und Vergnügen“, resümiert Steenhusen.